Service

Beratung & Service

Beratung & Service

Richtige Pflege ist die beste
Vorraussetzung für lange Schönheit.

Um die Qualität und Langlebigkeit der verbauten Materialien zu gewährleisten und die Lebensdauer Ihrer Einrichtungsgegenstände zu erhöhen, sollten diese regelmäßig gepflegt und gereinigt werden.

Holz und Leder sind Werkstoffe, die je nach Oberfläche mit speziellen Reinigungsmitteln behandelt werden müssen. Sie unterscheiden sich in der Pflege für geölte oder lackierte Flächen und nach der jeweiligen Lederart. Für die richtige Reinigung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Pflegemitteln, Fleckentfernern, Cremes, Ölen und Wachsen.

Achten Sie bitte unbedingt immer auf die jeweiligen Herstellerhinweise!
Unser Fachpersonal gibt gerne Auskunft.

Pflegetipps für Massivholzmöbel:

Holz-Möbel

Pflege und Auffrischung der geölten Möbeloberfläche

Zur Pflege und Auffrischung der geölten Möbeloberfläche (alle 0,5 bis 3 Jahre) das TEAM 7 Kräuterölwachs/Weißöl dünn und sparsam mit einem Fließstofftuch auftragen.

Mit einem trockenen Fließstofftuch auspolieren, damit überschüssiges Öl entfernt wird. Bitte keine Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger verwenden.

Für stark beanspruchte Oberflächen, wie beispielsweise Tischflächen, können Sie die Prozedur in kürzeren Zeitabständen durchführen (alle 3 bis 6 Monate). Hierzu eignet sich das TEAM 7 Arbeitsplattenöl.

Alle aufgeführte Produkte sind in unserem Einrichtungshaus erhältlich! Gerne führen wir Ihnen die Pflege von Massivholzmöbel vor und geben Ihnen Tipps zum Umgang mit Massivholz, damit nicht nur Sie Spaß am Holz, sondern auch das Holz Spaß an Ihnen hat...

Bitte beachten Sie: Öl-Wachsoberflächen benötigen bis zur vollständigen Aushärtung ca. 20 Tage. In dieser Zeit die Oberfläche vor stehender Feuchtigkeit schützen. Alle ölgetränkten Tücher und Reinigungspads nach Gebrauch wässern und entsorgen! Es besteht Selbstentzündungsgefahr! Für genauere Infos und Gefahren sprechen Sie uns an oder achten Sie auf die Gebrauchsanweisung des Produktes.

 

Achten Sie vor der Pflege Ihrer Massivholzmöbel bitte unbedingt immer auf die jeweiligen Herstellerhinweise und angegebenen Pflegesymbole!

 

Pflegetipps für Ledergarnituren:

Polstermöbel

Jede Lederart braucht individuelle Pflege!

Weil sich die einzelnen Lederarten in ihren Materialeigenschaften deutlich unterscheiden, muss auch die Reinigung und Pflege individuell auf die Besonderheiten des Leders angepasst sein. Lederliebhaber schätzen zum Beispiel das offenporige, atmungsaktive Anilin-Leder als wunderbar weiches und griffiges Bezugsmaterial.

Gerade diese Naturgelassenheit macht Anilin-Leder sehr anfällig und erfordert intensive Pflege. Um sicher durch den Alltag zu kommen, sind bei Anilin-Ledern vor allem Rückfettung und Feuchtigkeit, Imprägnierung und Lichtschutz gefragt.

Im Gegensatz dazu ist die Oberfläche von pigmentiertem, gedecktem Leder mit einer schützenden Farbschicht versehen. Daher sind diese Leder sehr pflegefreundlich, gut zu reinigen und alltagstauglich. Die passende Pflegelotion schenkt diesem Leder viel Feuchtigkeit und optimale Rückfettung, Lichtschutz und Antioxidantien für eine lange Lebensdauer.

Alle aufgeführten Pflegeprodukte erhalten Sie in unserem Einrichtungshaus. Gerne beraten wir Sie in Sachen Lederpflege individuell und geben Ihnen Tipps für eine lange Lebensdauer Ihres Oberflächenstoffes.

 

Achten Sie vor der Pflege Ihrer Ledergarnituren bitte unbedingt immer auf die jeweiligen Herstellerhinweise und angegebenen Pflegesymbole!